2016

Zusatzkonzert: Freitag, 24. Juni 2016

Konzertbeginn 19:00 Uhr - Parköffnung 18:00

 

Jean Françaix
Streichtrio

Camille Saint-Saëns
Fantasie für Violine und Harfe Op. 124

Gabriel Fauré
Après un rêve, für Violoncello und Harfe

Camille Saint-Saëns
Der Schwan, für Violoncello und Harfe 

Pause

Ludwig van Beethoven
Streichtrio G-Dur, Op. 9/1 

Folgende Künstler spielten:

Samstag, 25. Juni 2016

Konzertbeginn 17:00 Uhr - Parköffnung 16:00

 

Maurice Ravel
Sonatine für Flöte, Viola und Harfe

Camille Saint-Saëns
Fantasie für Violine und Harfe Op. 124

Gabriel Fauré
Après un rêve, für Violoncello und Harfe

Camille Saint-Saëns
Der Schwan, für Violoncello und Harfe 

Pause

Ludwig van Beethoven
Streichtrio G-Dur, Op. 9/1 

Sonntag, 26. Juni 2016

Matinée 11:30 Uhr - Parköffnung 10:30

 

Jean Françaix
Streichtrio

Claude Debussy
Syrinx für Flöte solo 

Wolfgang Amadeus Mozart
Quartett für Flöte und Streichtrio D-Dur, KV 285 

Pause

Zoltán Kodály
Duo für Violine und Violoncello Op. 7